Zum letzten Mal: "Heimsuchung eine Geisterstunde" UA von Ulrike Janssen und Marie T. Martin

Mittwoch, 29.03.2017 um 20:00 Uhr

Theater der Keller | Kleingedankstraße 6 | 50677 Köln

"Heimsuchung eine Geisterstunde" UA von Ulrike Janssen und Marie T. Martin - Zum letzten Mal  - Ticket kaufen

Was ist bloß mit dieser Familie los? AB trägt immer eine Puppe auf dem Rücken, C scheint in der Vergangenheit zu leben und E existiert nur noch als Stimme. Und welche Rolle spielt der stumme Diener? Ein merkwürdiges Ritual scheint sich abzuspielen. Die Geisterstunde rückt näher ... wer wird erscheinen?
Ein poetisch-surreales Stück, ein Körper-Sprach-Spiel um die Geister der Vergangenheit, die uns heimsuchen. Wer ist hier eigentlich noch lebendig?

Mit: Markus Bachmann, Ralf Harster, Susanne Seuffert
Regie & Dramaturgie: Ulrike Janssen & Marie T. Martin
Bühne & Licht: Dietrich Körner
Kostüme: Silvie Naunheim
Marie T. Martin ist Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipedantin der Stadt Köln und Förderpreisträgerin des Landes NRW.
Eine Gastproduktion des theaterblackbox köln im Theater der Keller (2014 nominiert für den Kurt-Hackenberg Preis mit „Displaced Persons“)

Einzelpreis: 19,80 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 19,80 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)