"Barfuss, nackt, Herz in der Hand" von Ali Jalaly

Donnerstag, 01.06.2017 um 19:00 Uhr

Theater der Keller | Kleingedankstraße 6 | 50677 Köln

ab 19 Uhr Rahmenprogramm zum Gedenken an den Brandanschlag in Solingen vor 25 Jahren - mit Klaus der Geiger und Ali Jalaly.
Unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Henriette Reker zum Gedenken an den Brandanschlag in Solingen vor 25 Jahren.
Das Theaterstück, das unmittelbar nach dem Progrom in Solingen geschrieben wurde, ist ein Monolog voller Kontraste, der das Publikum nicht nur in ein Wechselbad von Gefühlen taucht, sondern Jalalys erster Versuch ist, mit den Geschehnissen der Brandnacht fertig zu werden und sich von seiner Familie zu verabschieden.

Einzelpreis: 16,50 € (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
Gesamt: 16,50 (inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)
entfernen Weitere Kartentypen hinzufügen.

Gesamt: 0
(inklusive 10% Vorverkaufsgebühr)